Hier ein Rückblick auf die Aktivitäten der Sängerinnen und Sänger unseres Gemischten Chors.

„Singen wir ein Lied zusammen“ lautete der erste Titel beim Jubiläumskonzert des Denkendorfer Liederkranzes, bei dem 10 Jahre Kinder- und Jugendarbeit sowie das 20-jährige Bestehen des Chors „Stimmgabel“ gefeiert wurden. Passend hierzu standen gleich zu Beginn der Kinderchor „Denkendorfer Klangsternchen“, der Jugendchor „Fermate“ sowie der Chor „Stimmgabel“ gemeinsam auf der Bühne in der vollbesetzten Festhalle. Ein toller Anblick – 

Nach zwei Jahren Coronapause konnte der Liederkranz dieses Jahr endlich wieder seinen traditionellen „Frühjahrsspaziergang“ durchführen. Am letzten Sonntag war es dann soweit: bei herrlich sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein machte sich eine Wandergruppe mit 22 Teilnehmern auf den Weg in die Gaststätte „Hasengarten“ in der Esslinger Pliensauvorstadt.

Backen im Holzbackofen

Unter diesem Motto traf sich eine muntere und motivierte Gruppe zum gemeinsamen Backen. Nach einer kurzen Einführung in die verschiedenen Mehlsorten und die sonstigen Zutaten zum Brotbacken wurden diese verteilt und danach kräftig bearbeitet.


 

Eigentlich war der „Frühjahrsspaziergang“ im Jahresprogramm des Liederkranzes bereits für Ende April eingeplant gewesen. Aber dann gestaltete sich die Terminsuche doch etwas schwieriger als gedacht, so dass das Event erst am vergangenen Sonntag stattfand. Aus meteorologischer Sicht (1. Juni Sommeranfang) und auch aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen war es somit eher ein „Sommerspaziergang“. 

17 wanderlustige Teilnehmer hatten sich am späten Vormittag am Treffpunkt an der Körschbrücke beim CVJM-Vereinshaus eingefunden. Der Weg führte zunächst die Hohenheimer Straße entlang. Dort gab es bereits nach wenigen Minuten einen überraschenden „Boxenstopp“.

Zusätzliche Informationen